Sprache auswählen (de)
Menü

Messtechnik in der Stahlindustrie

Messtechnik in der Stahlindustrie

Ausrichtung & Justierung

Ob bei der jährlichen Inspektion der Walzwerksausrichtung, bei der Überprüfung nach schlechter Produktionsqualität oder bei der Integration neuer Anlagen – mit dem Laser Tracker kann die Walzwerksachse schnell und genau mit Submillimeterpräzision vermessen werden. 

Metalock Engineering photo

Hochwertiges Walzgut und Langlebigkeit der Anlage durch Inspektion und Ausrichtung

Echte Walzwerksbedingungen und umfassende Berichte

Echte Walzwerksbedingungen und umfassende Berichte

Permanente Referenznetze
(Walzwerk-Bezugspunkt-Referenzen)

Unter langfristigen Gesichtspunkten bieten Referenznetze zahlreiche Vorteile. Sie erleichtern die Einleitung des Messprozesses für künftige Aufgaben, z. B. regelmäßige Überprüfungen kritischer Ausrichtungen in Bezug auf die Lebensdauer der Anlage, chronologische Inspektionsberichte, die die Ausrichtungsdrift im Laufe der Zeit verfolgen, und Studien zur Ursachenanalyse.

Metalock Engineering photo

Video zum Referenznetz  

Foto: Metalock Engineering

Weitere Beispiele