Sprache auswählen (de)

Metalock mitten im Mekka der Schifffahrtsindustrie

Mit einem komplett neu designten Stand präsentierte sich Metalock Engineering Germany vom 04. bis 07. September 2018 auf der SMM Hamburg.

Die alle zwei Jahre stattfindende Leitmesse der Schifffahrt lockte auch dieses Jahr wieder rund 50.000 Fachbesucher aus über 120 Ländern in die Hansestadt – und einen Teil davon natürlich auch zum Metalock-Stand.

Auf 48 Quadratmetern begrüßten das Führungsteam von Metalock Engineering Germany sowie zwei Kollegen des amerikanischen Joint Ventures MSHS Metalock Engineering USA zahlreiche Kunden, Partner, Pressevertreter und potenzielle Interessenten aus der Schifffahrtsbranche. Es waren vier Tage mit vielen interessanten Gesprächen, die dank der beiden prominent platzierten Exponate direkt mit dem passenden Anschauungsmaterial unterstützt werden konnten.

Für dieses Gesamtkonzept erhielt das Team viel positives Feedback, sowohl von Kunden und Partnern als auch von den eigenen Mitarbeitern, die sich auf dem Stand sichtlich wohl fühlten.

Darüber hinaus zeigte die Weltmesse eine Vielzahl neuer Trends und Innovationen. Ein großer Fokus lag natürlich auf der Digitalisierung der Schifffahrt sowie auf grünen Technologien. Mit einer Menge Inspirationen und neuen Kontakten zieht Metalock Engineering Germany eine positive Bilanz und freut sich bereits auf den Auftritt bei der nächsten SMM 2020 in Hamburg – wie immer direkt vor der Haustür der deutschen Unternehmenszentrale.