(de)
Menu

Zapfenlager an einer Generatorwelle und Halslager einer Kieselmühle

Nachbearbeitung des Generatorlagers an beiden Enden des Rotors mit einer Orbitalbearbeitungsmaschine, die genaueste Toleranzen unter Beibehaltung der Ausrichtung und Konzentrizität ermöglicht.

Einstellen der Orbitalmaschine auf die Zementmühle mit dem Lagerzapfen-Durchmesser (900 mm x 600 mm). Der Lagerzapfen musste aufgrund von Schäden und Verschleiß nachbearbeitet werden.

Der äußere Führungsring der Orbitalmaschine ist an der Stirnseite der Welle befestigt.

Die Orbitalmaschine ist mit einer Antriebskette und einem Getriebemotor mit variabler Drehzahlregelung ausgestattet.

Benötigen Sie bei einem technischen Problem oder Notfall eine weltweite Erreichbarkeit rund um die Uhr?

Die Metalock Engineering Gruppe ist ein etabliertes Unternehmen für Reparaturen im Bereich des Maschinenbaus. Wir verfügen über ausgewiesene Kompetenz für hochwertige Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten sowie kundenspezifische Modifizierungen und Modernisierungen von Anlagen auf der ganzen Welt.

Offices located in:

Click to zoom in and view the office details

Kontaktaufnahme

Wie können wir Ihnen helfen? Wir bieten einen weltweiten Notfalldienst – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche. Wählen Sie eine der nachfolgenden Möglichkeiten, um uns zu kontaktieren.

Anfrage senden Standorte Schnellkontakte Stellenbörse